PATRICIA WITTWER

geb. 1983

 

«Geniesse das Leben im JETZT- denn es findet genau in diesem Moment statt, nicht gestern, nicht morgen….right now!»

Ein Bewegungsmensch war ich schon immer. Nach mehreren Jahren Arbeit im Reisebüro wollte ich mehr wissen über Mensch, Körper und Geist. Ich absolvierte die 2-jährige Ausbildung zur Wellness-Trainerin und arbeitete als Fitness- und Gesundheitsberaterin. Bald spürte ich, dass da noch mehr war und ich fand es: Yoga. Ich war fasziniert von der Lebenseinstellung, die mit Yoga einhergeht und wusste, das dies mein Weg war, den ich gehen wollte.

2010 schloss ich die 2-jährige Yogalehrerausbildung nach der Sivananda-Tradition in Zürich ab – es waren zwei Jahre Lebensschule. Seither unterrichte ich Hatha- und Vinyasa-Yoga, und bilde mich stetig weiter. Die Arbeit mit Menschen, ob körperlich oder mental, ist eine wunderbare Aufgabe und ich bin jeden Tag dankbar dafür, dass ich weitergeben kann, was mich selber so sehr begeistert.

Ich lebe bewusst: In der Ernährung sowie in der Bewegung und es hilft mir, den Alltag mit Freude und Liebe zu leben.

«In allen von uns stecken unglaubliche Kräfte. Yoga aktiviert und bringt sie hervor!»

Meine Ausbildungen

$ 99

Per Month
  • Dipl. Yogalehrerin BYV (500 Stunden-Ausbildung) 2008-2010
  • Dipl. Wellness Trainerin II (Ernährung, Bewegung, Entspannung) 2006-2008
  • Ernährungsberaterin
  • Medical Trainer
  • Dipl. Kauffrau (Reisebüro)

Weiterbildungen

$ 99

Per Month
  • Rücken Hatha Yoga Workshop mit Doug Keller (Februar 2015)
  • Vipassana Schweige Meditation Nilambe Sri Lanka (Januar 2015)
  • Restorative Yoga bei Devamaya Heidenreich (September 2014)
  • Yoga bei Vinnie Marino, Shiva Rea, Bryan Kest, Brock & Krista Cahill in Kalifornien (April 2014)
  • Anusara Yoga Immersion I bei Katchie Ananda (aus USA)
  • Schwangerschaft und Training
  • Beckenbodentraining
  • Spiraldynamik
  • Rückentraining

Unterrichtsstil

$ 99

Per Month
  • Patricia hat über die Jahre ihren eigenen Yogastil entwickelt welcher eine Mischung ist aus Ashtanga, Vinyasa, Anusara, Mediation und Atemübungen.
    Die Stunden beginnen meistens mit Meditation/Atemübungen (Pranayama), dynamischen Yogaflow, mit Asanas welche einem zum schwitzen bringen und die Energien öffnen, dann Fokus auf Dehnen und Balance, Peakpose und meistens wird eine Umkehrstellung wie Kopfstand oder Vorübung, Handstand, Skorpion, Krähe geübt.
    Abschlussübungen und danach die schönste Übung: Endentspannung – ein herrliches Gefühl!
    Aufstehen und sich wie neugeboren fühlen. Happy!

Prana Yoga Zuerich ist Mitglied des Schweizer Yogaverbandes (SYV)

Marco

«Die Liebe und Hingabe, die Patricia für Yoga hat, ist bemerkenswert und einzigartig. Damit wird Yoga für jeden Menschen eine Bereicherung.»

Markus:

«Liebe Patricia, wow gestern hats Klick gemacht bei mir. Habs im Bauch gespürt, dass Yoga und ich eine grosse Liebe werden!»

Brigitte:

«Du gibst als Person soviel von dir und wenn ich ins Yoga komme, in welchem Zustand auch immer, geht regelrecht die Sonne auf (auch wenn es Draussen regnet).»

 

Patricia Wittwer Krähe Prana Yoga Zuerich

Yogapose Krähe