Blog 11: Neuseeland – Waiheke Island

Posted by | 5. Februar 2017 | BLOG | No Comments

Waiheke Island New Zealand Neuseeland Prana Yoga Zuerich Patricia Wittwer

Magical Nature Beauty!

Die Landschaft ist zauberhaft.Die Insel Waiheke wunderschön. Eigentlich suchte ich einen ruhigen Ort nach meiner intensiven 10 Tage Vipassana (Schweige-Meditation). Doch ich landete in einem Backpacker, voller Partyfreudigen “Travellers”. Es war spannend, denn obwohl alle bis früh am Morgen feierten, Alkohol tranken und Spass hatten, störte es mich überhaupt nicht. Ich schlief mit meiner Augenmaske und Ohrenstöpsel wie ein Baby und hatte den Morgen dafür für mich & meine Meditation/Yogapraxis. Ich brauchte ca. 4 Tage um alles zu verarbeiten, was ich während der Vipassana erlebt hatte. So hatte ich zwar nette Gespräche mit den anderen Backpackers, jedoch unternahm ich Spaziergänge und Velotouren alleine, genoss die Freiheit, genoss die Natur! Ich war auf der wunderschönen Insel Waiheke. Ca. 40 min. mit der Fähre entfernt von Auckland. Die Insel kam mir vor wie Mallorca, wegen den vielen Hügeln und den extrem vielen Weinbergen. Man konnte wunderschöne Wanderungen an den Küsten entlang machen. Die schönste Tour war die “Sculpture-Art-Wanderung”. Zurück zum Backpacker: Immer mehr und mehr bemerkte ich, dass sich das Backpacker wie eine grosse Familie anfühlte. Wir hatten 1 Küche und eine Wohnstube, mit einer gemütlichen Terrasse, Pool und Hot-Tube. Fast jeder grüsste jeden am Morgen und man vertiefte sich sehr schnell in Gespräche oder unternahm gemeinsam etwas. Ich war dankbar, hatte ich mich für diesen Ort entschieden und mein Herz ging auf. Ich liebe Community Living. Ich liebe, wenn Menschen, egal von welchem Land, welcher Kultur, sich miteinander unterhalten und einander respektieren, einander helfen.

 

Waiheke Island New Zeland Neuseeland Patricia Wittwer Beach

Waiheke Island New Zeland Neuseeland Patricia Wittwer Shells Muscheln